Datenschutz-Erklärung:

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website. Den Schutz Ihrer Privatsphäre nehme ich sehr ernst. Für einen Besuch meiner Website benötige ich keine persönlichen Daten von Ihnen. Sie können sich dort anonym informieren. Es werden keine personenbezogenen oder personengebundene Daten erhoben. Ebenfalls werden von mir keine sogenannten Cookies eingesetzt. Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für meine Websites. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht auf Websites zutreffen muss, auf die ich durch Links verweise.

I m p r e s s u m:

Hans-Joachim Nieder

Tenhagenstr. 13

48691 Vreden

 

Tel.:0172 - 26 96 651

E mail:

 Jochen-Nieder@t-online.de .

Mythos Harley

Eine Harley-Davidson ist auch ein Motorrad.

Doch zuallererst ist sie eine Weltanschauung.

Der berühmt-berüchtigte Sound aus den dicken, verchromten Auspuffrohren läßt selbst gelassene Mitmenschen erwartungsvoll aufhorchen.

Der So
und:

Bei evtl. längerer Ladezeit einfach zunächst auf den Pauseknopf drücken.

Wer je in dem tiefliegenden, sich wohlig anschmiegenden Ledersattel einer Harley Platz genommen , den Gasgriff am weit ausladenden Lenker aufdreht und dann das ungestüme Donnern der beiden großvolumigen Kolben zwischen seinen Schenkeln gespürt hat, der kommt nie mehr davon los.

Die Kraft des Motors und das rhythmische Donnern des Auspuffs können Anlass zu allerlei populär-psychologischen Deutungen geben.

Eine Harley hat aber mehr als nur ihren eigenen Charme, sie gibt dem Fahrer das Gefühl von Freiheit, grenzenloser Unabhängigkeit, Stolz und ................. !!!

Sie ist noch heute im wesentlichen eine Antiquität.. Sie beruht im Grunde auf einer Konstruktion aus dem Jahre 1936. Mit ihrem unzeitgemäßen Motor, der einem die Zahnfüllungen lockern kann und ihrer überproportionalen Masse, ist sie im Vergleich zu den besten unter den japanischen Bikes eigentlich ein technologischer Witz.

Dennoch, es ist ein Gefühl von Freiheit, wenn man auf einer Harley sitzt..

Dieses Geräusch, das aus der Auspuffanlage kommt, berauscht die Sinne des Menschen.

Die Harley-Davidson ist genauso respektlos, ungehobelt, unverschämt, unvorsichtig, stolz, verwegen und offen todbringend, wie das andere große Objekt, das man mit dem amerikanischen Wesen verbindet, dem 45er Colt..

Das macht die transzendentale Stärke aus, mit der diese einzigartige, verehrungswürdige Maschine daherkommt.

Was die Fahrer einer Harley von den anderen Motorad-Enthusiasten unterscheidet, ist die unverbrüchliche Treue zu ihrer Harley,

dem amerikanischen Traum auf zwei Rädern,

der Legende aus Stahl, Chrom und Leder.

Eben eine Harley-Davidson ........

 

.... und das hätte ich beinahe vergessen:

 

 

Harleys und: schöne Frauen, die einfach dazu gehören, wie die Luft die man zum Leben braucht.

Oder ???